Sprengel Hildesheim-Göttingen, KK Hameln-Pyrmont | KO: Calenberger KO von 1569

Orts- und Kirchengeschichte

Die „Ev.-luth. Kirchengemeinde An der Hamel“ gründete sich zum 1. Januar 2023 als Zusammenschluss der beiden Gemeinden Hilligsfeld-Rohrsen und Paul-Gerhardt in Hameln.1 Zum Gottesdienst versammelt sich die Gemeinde zweimal im Monat im Paul-Gerhardt-Haus und jeweils einmal im Monat in der Kapelle Rohrsen bzw. in der St. Martini-Kirche Hilligsfeld.2 Die Gemeinde zählt rund 2.700 Gemeindeglieder.

Umfang

Der östliche Teil der Stadt Hameln, im Westen begrenzt durch die Basbergstraße und die Bahntrasse nach Altenbecken. Außerdem Groß und Klein Hilligsfeld, Rohrsen und das Gut Oehrsen

Aufsichtsbezirk

Mit Gründung der KG 2023 zum KK Hameln-Pyrmont.

Kirchenbauten

St. Martini in Hilligsfeld. – Gemeindehaus Paul Gerhardt in Hameln. – Kapelle in Rohrsen.

Literatur

B: 70 Jahre Paul-Gerhardt-Gemeinde Hameln. 1952–2022, hrsg. vom Kirchenvorstand der ev.-luth. Paul-Gerhardt-Gemeinde Hameln, Hameln 2022 [.pdf online].


Fußnoten

  1. KABl. 2022, S. 167 ff.
  2. 70 Jahre, [S. 11].