Sprengel Stade, KK Bremerhaven | KO: Keine Kirchenordnung

Karte wird geladen, bitte warten...
Orts- und Kirchengeschichte

Die „Ev.-luth. Kirchengemeinde Wulsdorf“ gründete sich zum 1. Juni 2018 als Zusammenschluss der Dionysiusgemeinde mit ihrer Tochtergemeinde Martin-Luther.1 Ein Förderverein unterstützt die Arbeit der Gemeinde (gegründet 2008).

Pfarrstellen

I: 2018 (vorref.) – II: 2018 (1914).

Umfang

Der Bremerhavener Stadtteil Wulsdorf.

Aufsichtsbezirk

Mit Gründung der KG 2018 zum KK Bremerhaven

Kirchenbauten

Dionysiuskirche in Bremerhaven-Wulsdorf. – Martin-Luther-Kirche in Bremerhaven-Wulsdorf.

Friedhof

Kirchlicher Friedhof Alt-Wulsdorf, angelegt 1865, verwaltet vom Ev.-luth. Friedhofsamt Geestemünde.


Fußnoten

  1. KABl. 2017, S. 187 f.