Frühere Gemeinde | Sprengel Hildesheim-Göttingen, KK Grafschaft Schaumburg | Patrozinium: Katharina | KO: Schaumburger KO von 1614

Text Zu dieser Gemeinde existiert noch kein Lexikonartikel. Möchten Sie helfen, diese Lücke zu schließen? Dann schreiben Sie dem Landeskirchlichen Archiv Hannover!
archiv[at]evlka.de | Kontaktformular

Liste der Pastoren (bis 1940)

1…–1… Belthasen. – 1602–1634 Gerhard Elthen. – 1634–1670 Reinhard Schäfer, Grathaus d. Ä., Johann Henrich Grathaus d. J. – 1689–1698 Andreas Dielitz. – 1699–1720 Johann Hermann Merkel. – 1721–1749 Johann Martin Sander. – 1749–1759 Johann Peter Wasmuth. – 1759–1777 Magister Christian Georg Steuber. – 1777–1798 Georg Ludwig Weibezahn. – 1799–1818 Hermann Christian Westphal. – 1818–1834 Georg Philipp Sommerlath. – 1835–1885 Heinrich Karl Christian Vordemann. – 1885–1910 Karl Anton Leopold Bradt. – 1911 Ernst Wilhelm Pörtje. – 1911–1922 Paul Karl Wilhelm Velbinger. – 1922–1929 Friedrich Wilhelm Jakob Weber. – 1931–1938 Walter Heinrich Julius Tecklenburg. – 1938– Georg Adolf Tadge.
Angaben nach: Meyer, Pastoren II, S. 8

Kirchenbücher

Taufen: ab 1699
Trauungen: ab 1699 (Lücken: 1807)
Begräbnisse: ab 1699
Kommunikanten: 1853–1931 (Lücken: 1879–1924)
Konfirmationen: ab 1702 (Lücken: 1807–1811)

Borstel (Grafschaft Schaumburg)

Taufen: ab 1833
Trauungen: ab 1833
Begräbnisse: ab 1833
Konfirmationen: ab 1833
Außenort von Kathrinhagen. Früher und Kommunikanten siehe Deckbergen.

Poggenhagen (Grafschaft Schaumburg)

Taufen: ab 1833
Trauungen: ab 1833
Begräbnisse: ab 1833
Konfirmationen: ab 1833
Außenort von Kathrinhagen. Früher in den Kirchenbüchern von Deckbergen, Kommunikanten siehe Kathrinhagen.