Frühere Gemeinde | Sprengel Hannover, Stadtkirchenverband Hannover, Amtsbereich Süd-Ost | Patrozinium: Petrus | KO: Calenberger KO von 1569

Text Zu dieser Gemeinde existiert noch kein Lexikonartikel. Möchten Sie helfen, diese Lücke zu schließen? Dann schreiben Sie dem Landeskirchlichen Archiv Hannover!
archiv[at]evlka.de | Kontaktformular

Liste der Pastoren (bis 1940)

Erste Pfarrstelle: 1874–1879 Ernst Daniel Gerbers. – 1879–1883 Johann Georg Sebastian Geisenhof. – 1883–1891 Carl Theodor Rahn. – 1891–1923 Dr. Georg Adolf Bernhard Dörries. – 1924 Georg Wilhelm Eduard Raabe.

Zweite Pfarrstelle: 1921–1930 Otto Johannes Eduard Labs. – 1930–1937 Bernhard Heinrich Jäger. – 1937 Martin Richard Ufkes Cremer.

Hilfsgeistliche: 1905–1906 August Wilhelm Wedde. – 1907–1909 Rudolf Karl Wilhelm Böhmer. – 1909–1910 Wilhelm Heinrich Ernst Kohlmeyer. – 1910–1911 Otto Johannes Eduard Lübs. – 1912–1913 Friedrich Wilhelm Werner Stakemann. – 1913–1914 Friedrich Heinrich Ludwig Beckemeyer. – 1914–1916 Friedrich Albert Adolf Pommerien. – 1916–1918 Wilhelm Rudolf Richard Siebel. – 1919 Karl Friedrich Ernst Sommerlath. – 1919–1920 Friedrich Karl August Julius Kulp. – 1921 Walter Martin Theodor Klose.

Angaben nach: Meyer, Pastoren I, S. 449–450

Landeskirchliches Archiv (LkAH)

A 9 Nr. 918Digitalisat (Visitationen).

Kirchenbücher

Taufen: ab 1875
Trauungen: ab 1875
Begräbnisse: ab 1875 (Lücken: 1876–Juli 1905, 1929–1945)
Kommunikanten: ab 1876
Konfirmationen: ab 1888 (Lücken: 1902–1933)
Vor 1875 siehe Hannover, Gartenkirche St. Marien.