KapG der KG Rautenberg | Sprengel Hildesheim-Göttingen, KK Hildesheimer Land-Alfeld, Amtsbereich Elze | Patrozinium: – | KO: Calenberger KO von 1569

Karte wird geladen, bitte warten...
Orts- und Kirchengeschichte
Orgel, nach 1969

Orgel, nach 1969

Borsum blieb nach der Reformation kath. Die in der politischen Gemeinde wohnhaften Lutheraner sind nach Rautenberg eingepfarrt und wurden mit dem 1. Januar 1965 zu einer KapG zusammengeschlossen.1

Kapellenbau

Gemeindehaus, zweistöckiges Gebäude mit ausgebautem Satteldach, errichtet 1964.

Orgel

1969 Neubau eines Positivs durch Ludwig Hofmann (Betheln), 3 I/–, mechanische Traktur, Schleifladen.


Fußnoten

  1. KABl. 1965, S. 2.