Anstaltsgemeinde | Sprengel Hannover, Stadtkirchenverband Hannover, Amtsbereich Süd-Ost | KO: Calenberger KO von 1569

Text Zu dieser Gemeinde existiert noch kein Lexikonartikel. Möchten Sie helfen, diese Lücke zu schließen? Dann schreiben Sie dem Landeskirchlichen Archiv Hannover!
archiv[at]evlka.de | Kontaktformular

Liste der Pastoren (bis 1940)

Erste Pfarrstelle: 1869–1905 Dr. Johannes Samuel Büttner. – 1905–1913 Wilhelm Hermann Johannes Schwerdtmann. – 1913–1926 Lic. Gustav Adolf Lohmann. – 1926– Otto Willi Max Meyer.

Zweite Pfarrstelle: 1900–1905 Wilhelm Hermann Johannes Schwerdtmann. – 1907–1921 Julius Georg Christian Wilhelm Elster. – 1921–1929 Wilhelm Hermann Wendebourg. – 1929– Friedrich Wilhelm Karl Wasmuth.

Dritte Pfarrstelle: 1929–1935 Karl Gustav Wilhelm Brüning. – 1936– Kurt Brockhaus.

Hilfsgeistliche: 1887–1888 Christian Friedrich Wilhelm Haustein. – 1888–1889 Georg Theodor Hermann Crome. – 1889–1891 Heinrich Friedrich Ernst Zieseniß. – 1891–1893 Gustav Adolf Lohmann. – 1893–1897 Hermann Heinrich Peters. – 1897–1899 Christian Konrad Focken. – 1899–1900 Johann Heinrich Friedrich Wilhelm Rengstorf. – 1905 Karl Georg Doden. – 1905–1906 Karl Gustav Georg Heintze. – 1924–1927 Herbert Gustav Hübner. – 1927–1928 Konrad Hans Richard Wendland. – 1928–1920 Eibe August Gerhard Jantzen. – 1920–1932 Hans Robert Wesenick. – 1932–1934 Heinrich Friedrich Wilhelm Heyderich. – 1924–1936 Kurt Heinrich Hermann Bode. – 1936–1939 Georg Karl Johannes Albrecht.

Angaben nach: Meyer, Pastoren I, S. 427

Kirchenbücher

Taufen: ab 1864 (Lücken: März 1868–Febr. 1881, 1882, 1883, 1885–1887, 1889, 1891, 1894, 1897, 1917, 1924–1926, 1931, 1932)
Trauungen: ab 1915 (Lücken: 1916–1918, 1921–1924, 1926, 1928, 1933, 1935)
Begräbnisse: ab 1863 (Lücken: Febr. 1876–Okt. 1943)
Kommunikanten: ab 1943
Konfirmationen: ab 1946