Sprengel Hannover, Stadtkirchenverband Hannover, Amtsbereich Mitte | Patrozinium: Markus | KO: Calenberger KO von 1569

Text Zu dieser Gemeinde existiert noch kein Lexikonartikel. Möchten Sie helfen, diese Lücke zu schließen? Dann schreiben Sie dem Landeskirchlichen Archiv Hannover!
archiv[at]evlka.de | Kontaktformular

Liste der Pastoren (bis 1940)

Erste und zweite Pfarrstelle: 1532–1558 Georg Scarabaeus. – 1534 Nikolaus Wefelius (Wesel, Wevel). – 1534–1542 Magister Rudolf Möller (Müller). – 1543–1553 Johann Gramm (Cramer). Um 1551 Clemens Ursinus. – 15..–1555 Magister. Bartholomäus Sprockhoff. – 1555–1556 Magister Bartholomäus Wolffhardt. – 1556–1557 Martinus Listrius. – 1557–1580 Magister Gregorius Henninges. – 1560–1567 Johannes Grander (Erdmann). – 1567–1596 Magister Vitus Buscherius. – 1581–1609 Magister Henricus Garberus. – 1596–1626 Magister Rupertus Erythropilus. – 1609–1640 Magister David Meier. – 1627–1643 Magister Heinrich Heise. – 1641–1658 Magister Ludolfus Walther. – 1643–1648 Magister Lic. Nikolaus Baring. – 1648–1650 Magister Johann Nikolaus Horst. – 1651–1673 Werner Leidenfrost. – 1658–1669 Magister Georgius Erythropel. – 1670–1674 Magister Hilmar Deichmann. – 1673–1708 Magister Georgius Hilmarus Istingius. – 1675–1677 Magister Hermann Erdmann. – 1677–1706 Magister Conrad Christoph Heinemann. – 1709–1754 Hennig Flügge. – 1706–1728 Johann Justus Hilpert. – 1728–1742 Laurentius Hagemann. – 1742–1789 Gabriel Heinrich Pollmann. – 1755–1758 Johann Friedrich Jacobi. – 1759–1775 Johann Adolf Schlegel. – 1775–1800 Johann Friedrich Lehzen. – 1789–1824 Dr. Andreas Wilhelm Hagemann. – 1801–1815 Ludwig Matthias Heinrich Evers. – 1816–1839 David Johann Jakob Luthmer. – 1825–1875 Hermann Wilhelm Bödeker. – 1839–1883 Karl Wilhelm Eduard Grotefend. – 1875–1905 Heinrich Daniel David Philippi. – 1884–1924 Eberhard Adolf Hermann Waitz. – 1906–1939 Daniel August Ludwig Berkenbusch. – 1926 Ernst Otto Fritz Trautmann.

Hilfsgeistliche: 1870–1873 Karl Christoph Heinrich Kleuker. – 1873–1875 Friedrich August Otto Lindenberg.

Angaben nach: Meyer, Pastoren I, S. 434–436

Kirchenbücher

Taufen: ab 1613
Trauungen: ab 1612
Begräbnisse: ab 1611
Kommunikanten: ab 1796 (Lücken: 1801–1825, 1873–1875, 1940–1942)
Konfirmationen: ab 1814
Verstorbene Militärpersonen aus Hannover 1813–1815.