Sprengel Hannover, KK Grafschaft Schaumburg | Patrozinium: Maria | KO: Schaumburger KO von 1614

Text Zu dieser Gemeinde existiert noch kein Lexikonartikel. Möchten Sie helfen, diese Lücke zu schließen? Dann schreiben Sie dem Landeskirchlichen Archiv Hannover!
archiv[at]evlka.de | Kontaktformular

Liste der Pastoren (bis 1940)

Erste Pfarrstelle: 15..–1597 Eberhard Poppelbaum. – 1597 (1598)–1613 Paulus Faber (oder Schmidt). – 1613–1653 Magister Theodor Steding der Ältere. – 1653–1700 Magister Theodor (Dietrich) Steding der Jüngere. – 1700–1702 Wilhelm Heinrich Zur Mühlen. – 1702–1740 Christian Steding. – 1741–1777 Johann Henrich Dannemann. – 1777–1789 Christian Wilhelm Schröter (Schroeter). – 1789–1800 Engelhard Theodor August Steuber. – 1800–1827 Johannes Matthäus Berger. – 1828–1835 Johannes Karl Justus Vordemann. – 1836–1876 Philipp August Karl Laug. – 1878–1892 Dietrich Wilhelm Meyer. – 1892–1893 Hermann Stockhaus. – 1893–1898 August Jakob Friedrich Meirich. – 1899–1925 Franz Wilhelm Anton Ernst Werner. – 1925– Leopold August Theodor Korff.
Zweite Pfarrstelle: 1576–1580 Johann Bürenheim (Bürenneus). (1585)–1624 Konrad Brockhausen. – 1624–1662 Gerhard Brockhausen. – 1662–1672 Magister Clamer Anton Dolle. – 1672–1690 Just Christian Grote. – 1690–1700 Wilhelm Henrich Zur Mühlen. – 1700–1702 Christian Steding. – 1702–1704 Konrad Howind. – 1704–1727 Andreas Benedikt Cortnum. – 1727–1741 Johann Henrich Dannemann. – 1741–1767 Johann Konrad Koch. – 1768–1776 Gottwerth Kahler. – 1776–1777 Christian Wilhelm Schröter (Schroeter). – 1778–1793 Franz Wilhelm Adolf Sander. – 1793–1800 Johannes Matthäus Berger. – 1800–1814 Johannes Kahler. – 1814–1820 Karl Wilhelm Philipp Schröter (Schroeter). – 1820–1828 Friedrich Wilhelm Kilian. – 1829–1838 Christian Philipp August Meine. – 1838–1849 Gottfried Karl Wilhelm Wigand. – 1850–1855 Hermann Otto Thomas Konrad Kahler. – 1856–1864 Philipp Wilhelm Fromme. – 1865–1892 Dietrich Wilhelm Meyer. – 1892–1893 Hermann Stockhaus. – 1893–1920 Friedrich Wilhelm Kaufmann.
Angaben nach: Meyer, Pastoren I, S. 494–496 und III, S. 26

Kirchenbücher

Taufen: ab 1598
Trauungen: ab 1598 (Lücken: 1701)
Begräbnisse: ab 1598
Kommunikanten: ab 1860 (Lücken: 1865–1890, 1899–1910)
Konfirmationen: ab 1728 (Lücken: 1741, 1766, 1770, 1772, 1874, 1876, 1883, 1884)