« Back to Glossary Index

Glocken aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten, die während des Zweiten Weltkriegs zu Rüstungszwecken abgegeben, aber nicht eingeschmolzen worden sind. In der Nachkriegszeit wurden diese Glocken als Leih- oder Patenglocken an Kirchengemeinden im Westen Deutschlands verteilt.

« Back to Glossary Index