« Back to Glossary Index

Als Ostpfarrer werden all jene Pastoren bezeichnet, die vor 1945 in Gebieten des Deutschen Reiches östlich der Oder-Neiße-Linie tätig gewesen waren und ihre Stelle nach Ende des Zweiten Weltkriegs verloren haben.

« Back to Glossary Index